Biowärme Hutterer Böden GmbH

Biomasseanlage 2.000 kW inkl. Fernwärmenetz

Tätigkeit

Im Bereich der Hutterer Böden plant die Biowärme Hutterer Böden GmbH die Errichtung einer Biomasse Nahwärmeanlage mit dazugehörigem Heizhaus zur Wärmeerzeugung sowie ein Wärmenetz mit rd. 1850 TRM Gesamtlänge und rd. 10 Hausanschlüssen. Die Wärmeerzeugung besteht voraussichtlich aus zwei Biomasseanlagen mit einer gesamten Nennleistung von rd. 2,0 MWth. Als Generalplaner dürfen wir mit ausgewählten und vertrauten Partner das Projekt in seiner Gesamtheit realisieren und die Energieversorgung im Skigebiet Hinterstoder auf ein regeneratives Level zu heben.
bioewaerme-hutterer-metaplan

Themen Schwerpunkte

Energietechnik
Fernwärmetechnik
Gebäudetechnik
Heiztechnik
Projektierung
Förderwesen

FaKtEN

Kategorie

Ort

Hinterstoder

Realisierungszeitraum

02/2022 – 10/2023

Leistungsumfang

Grundlagenermittlung, Planung, Ausschreibung, Bauüberwachung, Abrechnung, Abnahme, Förderwesen

Herstellkosten

3.500.000 €

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Metaplan Energietechnik Team
Weitere Referenzen
Gemeinsam mit uns Ihre Ressourcen
Nachhaltig Verwandeln